RSS Feed

Tag Archives: Beatrausch

It’s titled

Am Mittwoch hatte ich die Ehre, im Rahmen der “It’s titled” Partyreihe in der Palomabar spielen zu dürfen. Tollerweise war der Laden ziemlich schnell ziemlich voll, was zugegebenermaßen bei der Größe des Schuppens nicht sooo schwer ist, aber trotzdem immer schön, wenn man davor bewahrt wird, in eine Runde gucken zu müssen, in der die Gäste versuchen, sich irgendwo am Rand in der Wand auflösen zu wollen anstatt zu tanzen. Danke an alle Anwesenden dafür!

Ich hab einen Teil des Sets mitgeschnitten, und tadamm, here it is:

 

Advertisements

ready Set go

Ohne große Worte möchte ich ein paar vorzügliche Mixsets aus der großen Soundcloud vorstellen.

Da wär zum einen der echt interessante Podcast von Onetake & Steffen Bennemann des Leipziger Labels Kann Records zu nennen. Im ersten Teil des Mixes sind u.a. äthiopische Grooves und Weltmusik aus anderen Regionen unserer schönen Erde verwurstet. Hörenswert:

Voll super und dabei schön unaufdringlich sind auch die Sets von Paco, der sich regelmäßig um seinen Podcast mit dem Namen risikogruppe kümmert. Die Sets bewegen sich vornehmlich unterhalb der 120bpm und im slow house Bereich, sind aber mehr als nur Nebenbei-Musik. Der hier ausm letzten Jahr gefällt mir z.B. sehr:

Und dann bin ich heute dank dem Kraftfuttermischwerk glücklicherweise auf einen brandneuen Robag Wruhme Mischmasch gestoßen. Ha, der traut sich was, mixt seine Lieblingslieder zusammen und verarbeitet dabei noch ne Hookline von Helge Schneider und eine Rede von Barack Obama zwischen seinem Potpourri an musikalischen Köstlichkeiten.

Gerne höre ich auch immer noch mein eigenes Erzeugnis aus einer Zeit, die man Frühsommer nannte.